Tapferes Schneiderlein

Ein Sommernachtstraum in Bad Münstereifel am Sonntag, den 8. September 2019 um 17 Uhr

Sommernachtstraum-Banner_02.jpg

Inspiriert von der vor über vierhundert Jahren veröffentlichten und nach wie vor aktuellen Liebeskomödie werden wir den Traum der Sommernacht „eiflerisch“ interpretieren.

Schauplatz ist der herrliche Garten „an der Rauschen“ (hotelchen-an-der-rauschen.de). Lange Jahre gastronomisch genutzt und öffentlich zugänglich wird er nun nur noch zu exklusiven Anlässen geöffnet. Haus und Garten im Kunst & HOTELchen in der Heisterbacher Straße bieten für maximal 40 Gäste Platz.

Den Bezug zum Titel stellen eine launige Moderation, Rezitationen von Martin Küpper (martinkuepper.de) und immer wieder überraschend eingestreute Schauspieleinlagen von SchülerInnen des hiesigen St. Michael Gymnasiums her.

Das musikalische Angebot wird von Raul Arturo Gutiérrez Velazquez (raul-arturo.com) geprägt. Raul Arturo arbeitet als Lehrkraft an der Städtischen Musikschule Ludwigshafen am Rhein und konzertiert regelmäßig durch Europa. Er wird Sie mit seiner Gitarre durch den Abend begleiten. Im Duett mit Martin Küpper, der dann den hauseigenen Flügel bespielen wird, kommen Sie im späteren Verlauf dieser Sommernacht in den Genuss  eines 20-minütiges Konzertes

Apropos „Genuss“. Den kulinarischen Part dürfen mein Team und ich übernehmen. Auf Schneider’S bewährten 90€-Holzkohle-Grill, befeuert mit Rebknorzen, wollen wir Ihre Geschmackssinne reizen: 

  • Rinderhüftspieße mit Zucchini und Gremolata

  • Marinierte Riesengarnelen mit Limone 

  • Hähnchen-Jalapeno-Bomben mit Sweet-Chili-Sauce

  • Gegrillte Doraden mit Tapenade

  • Supreme-Baguettes mit Peperoni, Kräutern der Provence und Kürbis & Sonnenblumenkernen

  • Harissa-Couscous, Rosmarinkartöffelchen, Gemüse-Makkaroni-Torte

  • Gegrillte Auberginen mit Mozzarella, reichlich Antipasti

  • Macarons, Mousse au chocolat und selbstgebackene Kuchen

Es werden korrespondierende Weine aus dem Keller des Kunst & Hotelchen an der Rauschen gereicht.

Wann & wo?

Am 8. September 2019 ab 17 Uhr im Garten "an der Rauschen".


Preise & Reservierungen

Der Preis für alle beschriebenen Leistungen beträgt 79€ pro Person. Karten sind gegen Vorkasse im Hotelchen an der Rauschen, Heisterbacher Straße 1 und im BISTROT Tapferes Schneiderlein, Orchheimer Straße 44, erhältlich. Hotelzimmer sind begrenzt im Hotelchen an der Rauschen und in umliegenden Hotels verfügbar.

P.S. Melden Sie sich jetzt hier zu unserem Newsletter an und bleiben Sie immer informiert über anstehende Veranstaltungen.